Prenzlauer Allee 5 • 10405 Berlin

Sanierung eines Berliner Schlauchbads

Sanierung
eines Berliner Schlauchbads

Tapete:Wall&Deco
Armaturen:Dornbracht
Waschbecken:Alape
WC:Duravit
Duschrinne:Dallmer
WC-Drückertaste:TECE
Möbel + Duschwand:Sonderanfertigungen
Beleuchtung:Deltalight
Heizkörper:HSK

Aus dem ehemaligen, weiß gekachelten “Fliesengrab” sollte ein wohnliches Bad mit großzügiger Dusche entstehen. Die Bauherren zeigten sich mutig und offen, allerdings war eine moderne Atmosphäre mit dem “Besonderen Etwas” sehr wichtig – von einem avantgardistischen Touch war die Rede.

Kaum vorstellbar, dass aus dem für Berliner Altbauten typischen Schlauchbad ein Wohlfühlbad werden könnte. Mit der Platzierung der großzügigen Dusche vor dem Fenster und eingebautem Stauraum hinter
dem Spiegel, sowie einem geschickten Umbau der Waschmaschine erreichten wir eine effektive Nutzung des schmalen Raumes.

Die moderne Atmosphäre in Grautönen und Weiß, sowie die beeindruckende Wet-Tapete von Wall&Deco lassen den Raum in einem ganz neuen Licht erstrahlen. Diese speziell für den Feuchtraum konzipierte Tapete ist nicht nur ein Hingucker, sondern hält der Luftfeuchte im
Badezimmer stand und lässt sich darüber hinaus auch feucht abwischen. Hier erinnert nichts mehr an das ehemalige “Fliesengrab”.